Kompetenzzentren des Instituts für Kultur und Medienwirtschaft

Unter dem Dach des IKMW werden zwei etablierte und erfolgreiche universitäre Kompetenzzentren weitergeführt: das Zentrum für Audience Development und die BerlinMediaProfessionalSchool. In diesen Zentren wird ein breites Portfolio von Kompetenzen, Erfahrungen und Leistungen gebündelt, um zentrale Herausforderungen des Kulturbereichs und der Medienwirtschaft ganzheitlich zu bewältigen.

Zentrum für Audience Development (ZAD)

Das Zentrum für Audience Development (ZAD) beschäftigt sich mit den konzeptionell- organisatorischen Voraussetzungen zur Gewinnung, Bindung und Entwicklung der Kulturpublika von heute und morgen. Damit verbindet sich ein ganzheitliches Verständnis von „Audience Development“ als integrales Führungs- und Handlungsparadigma, dass alle Gestaltungsfelder einer Institution (Leitbilder, Positionierung, Programmierung, Vermittlung / Education, Marketing / ÖA und Ticketing / CRM), umfasst.

Die Handlungsfelder und Leistungen des ZAD umfassen unter anderem

im Bereich Forschung:

  • Historische Forschungen zur Entwicklung von Kulturpublika
  • Besucherforschung für einzelne Institutionen oder für Zusammenschlüsse von Institutionen (Monitoring-Modelle)
  • Evaluationen und Langzeitstudien über die Wirksamkeit von Strategien und Maßnahmen der kulturellen Bildung
  • Analysen der Wahrnehmung und Nutzung von Institutionen durch die Bevölkerung bestimmter geografischer Räume
  • Dokumentation von nationalen und internationalen Best Practice-Beispielen
  • Entwicklung von Zukunftsszenarien für Kulturpublika im Zeichen von demografischem Wandel, Digitalisierung und Globalisierung
  • Weiterentwicklung von „Audience Development“ als Führungs- und Steuerungskonzept von künstlerischen Betrieben

im Bereich Beratung:

  • Moderation und Begleitung von Change Management-Prozessen zur besucherorientierten Weiterentwicklung der Aufbau- und Ablauforganisation von Kultureinrichtungen
  • Unterstützung bei Konzeption, Einführung und Optimierung von Customer-Relationship-Managementsystemen (CRM)
  • Konzeption, Moderation und Begleitung von Besucherforschung und Besuchermonitoring

im Bereich Projektentwicklung:

  • Konzeptionierung und Umsetzung eigener Kulturvermittlungsprojekte mit externen Partnern
  • Durchführung von Audience Development-Kampagnen

BerlinMediaProfessionalSchool (BMPS)

Die BerlinMediaProfessionalSchool ist ein unabhängiges, transdisziplinär arbeitendes Kompetenzzentrum mit starker medienpraktischer Vernetzung und internationaler Ausrichtung am Medienstandort Berlin. In ihren Forschungsprojekten und akademischen Veranstaltungen widmet sich die BMPS den folgenden Schwerpunkten:

  • Forum: Dialog und Diskussion zwischen angewandter und interdisziplinärer Medienwissenschaft und Medienpraxis
  • Grundlagenforschung und angewandte Forschung
  • Nachwuchsförderung und professionelle Weiterbildung
  • Medienkulturen im Kontext gesellschaftlicher Prozesse
  • Transformationsprozesse in der Medienwirtschaft

ZAD Fragebögen